Das letzte Jahr

Im letzten Jahr haben wir es leider ein wenig vernachlässigt, regelmäßig Blogbeiträge zu schreiben. Um das nachzuholen, möchte ich zumindest kurz zusammenfassen, was die Highlights im Jahr 2014 und 2015 bis jetzt waren.

Während einer Wochenendfahrt in die Sächsische Schweiz haben wir wieder einmal unseren Heimatnationalpark zu Fuß erkundet und bei sommerlichen Temperaturen in Boofen übernachtet.

Während der Sommerferien sind wir eine Woche paddelnd auf der Mecklenburgischen Kleinseenplatte unterwegs gewesen und konnten dort bei sehr gutem Wetter Natur und Lagerleben genießen.

Nach einigen kleinen Unternehmungen wie unserer Unterstützung des Tierparkfestes, dem Gemeindefest und der Wölflingsfahrt im Herbst ging das Jahr 2014 zu Ende. Im Februar 2015 stand dann die nächste Winterfahrt auf dem Programm, die wir, wie schon in den beiden vergangenen Jahren, auf dem Darß an der Ostsee verbracht haben. Untergebracht in komfortablen Ferienwohnungen, konnten wir tagsüber zu Fuß oder Rad dem kalten Wind trotzen, Tiere beobachten und den winterkahlen Wald erkunden, bevor wir uns abends wieder aufgewärmt, gemeinsam gekocht und gespielt haben.

Im Frühling 2015 wollten wir mal etwas Neues sehen und sind in die Dübener Heide gefahren. Dort haben wir zwei Nächte auf einem wunderschön gelegenen Zeltplatz geschlafen und tagsüber Wanderungen durch den weitläufigen Heidewald unternommen. Spiel und Lagerleben kamen natürlich aber auch nicht zu kurz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.